BusinessPartner PBS

Höhnke wird Geschäftsführer bei RS Office

Steffen Höhnke hat beim Anbieter von Bodenschutzmatten RS Office zum 1. April die Geschäftsführung übernommen.

Neben dem 29-Jährigen steht die Inhaberin Edith Breuninger weiterhin in der Geschäftsführung. Wie das Unternehmen in Viernheim mitteilte, hat der Vorgänger Holger Metzger das Unternehmen verlassen. Höhnke hatte zuvor für RS Office Vertrieb, Marketing und PR geleitet und war bei der Tochterfirma Miltex tätig, die Schmutzfangmatten herstellt.

Steffen Höhnke ist seit April neu in der Geschäftsführung bei RS Office.
Steffen Höhnke ist seit April neu in der Geschäftsführung bei RS Office.

Er kündigte an, dass unter seiner Führung das Marken-Profil des Unternehmens geschärft werden soll. Dazu sei eine Strategie in Planung. Auch die Stärkung des Vertriebs soll angegangen werden. Eine der dringendsten Aufgaben ist für den neuen Geschäftsführer allerdings die Bewältigung der steigenden Rohstoffpreise. Als Kunststoffverarbeiter sieht sich das Unternehmen mit Preissteigerungen von bis zu 40 Prozent konfrontiert, die sich nicht einfach an den Handel weiterreichen lassen.

Kontakt: www.rs-office.com

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter