BusinessPartner PBS

Epson startet Roadshow durch sieben Städte

Auf der Epson Roadshow EXCE3D können sich Fachhändler und Firmenkunden vom 3. Juni bis zum 1. Juli über die Produkte des Herstellers im Bereich Drucker und Projektoren informieren.

Die Roadshow macht in insgesamt sieben Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz Station. Bei der Planung hat sich Epson am Roadshow-Konzept des vergangenen Jahres orientiert und praxisnahe Anwendungen mit kreativen Lösungsansätzen moderner Imaging Technologie kombiniert. Als Resultat kann man nach Angaben des Unternehmens erleben, wie Druck- und Projektionstechnologie neue Chancen und Möglichkeiten für Handel und Anwender erschaffen. So zeigt der Hersteller Projektionslösungen für Architektenbüro oder Hörsaal ebenso wie für das Heimkino oder Gamingerlebnis, bei denen vor allem innovative 3D-Darstellungen im Vordergrund stehen. 

3D fest im Blick: Die Epson Geschäftsleitung, v.l.n.r. Henning Ohlsson, Geschäftsführer, Paul Schmidt, Direktor Vertrieb, Rolf-Hendrik Arens, Direktor Marketing
3D fest im Blick: Die Epson Geschäftsleitung, v.l.n.r. Henning Ohlsson, Geschäftsführer, Paul Schmidt, Direktor Vertrieb, Rolf-Hendrik Arens, Direktor Marketing

3D fest im Blick: Die Epson Geschäftsleitung, v.l.n.r. Henning Ohlsson, Geschäftsführer, Paul Schmidt, Direktor Vertrieb, Rolf-Hendrik Arens, Direktor MarketingGäste der Roadshow können zudem die neuen Business-Inkjet Drucker B300 und B500DN in Aktion sehen, die nach Angaben des Unternehmens in Hinsicht auf Seitenpreis und Stromverbrauch neue Benchmarks setzen.

Bei der „Grenn Way Challenge“ können die Besucher zudem auf einer speziellen Rennstrecke mit einem „Green-Way“ Elektroroller ihr Geschick beweisen. Auf den besten Fahrer aus allen Städten wartet als Hauptpreis genau dieser Elektroroller. Für die flinken Rennfahrer auf den Plätzen spendiert Epson pro Stadt sechs ADAC Sprit-Spar Fahrtrainings sowie eine Auswahl von Imaging Produkten.

Die Tourdaten im Überblick:

Düsseldorf, 3. Juni 2008, Rudas StudiosFrankfurt am Main, 5. Juni 2008, MesseturmBasel, 12. Juni 2008, MS HeidelbergWien, 18. Juni 2008, MS MozartMünchen, 24. Juni 2008, HKW MitteBerlin, 26. Juni 2008, Palazzo ItaliaHamburg, 1. Juli 2008, CuriohausWeitere Informationen zur Roadshow gibt es unter: www.exceed-tour-2008.de

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter
Besuch aus der Zentrale in Japan: Minoru Usui (Präsident Seiko Epson Corporation, 3.v.l.) und Kazuyoshi Yamamoto (Präsident Epson EMEAR, 4.v.l.) mit vier Mitgliedern des Epson-Händlerbeirats.
Seiko-Epson-Präsident trifft Händlerbeirat weiter