BusinessPartner PBS

HP mit starkem 2. Quartal

Ein Umsatzplus von acht Prozent konnte der US-Technologie-Konzern Hewlett-Packard im 2. Quartal seines Geschäftsjahrs 2009/2010 alleine im Drucker-Bereich erzielen.

Aufs Gesamtjahr gerechnet erwartet der Konzern sogar ein zweistelliges Wachstum im diesem Segment. HP profitierte insbesondere durch die wieder gestiegenen Investitionen aus dem Firmenkundenbereich. Insgesamt steigerte HP dem Umsatz um 13 Prozent auf 30,8 Milliarden Dollar. Der Gewinn stieg um 29 Prozent auf 2,2 Milliarden Dollar.

Kontakt: www.hp.com/de

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter