BusinessPartner PBS

3M erhält Auszeichnung

Das Multi-Technologieunternehmen 3M ist von der amerikanischen Umweltschutzbehörde und dem US-Energieministerium für seine weltweiten Energiesparmaßnahmen ausgezeichnet worden.

Bereits zum achten Mal in Folge erhielt das Unternehmen den so genannten „Energy Star of Sustained Excellence Award 2012“. 3M hat seine Energieeffizienz im vergangenen Jahr weltweit um knapp neun Prozent gesteigert und dadurch mehr als 43 Millionen Dollar Energiekosten eingespart. Insgesamt 177 Projekte zur Steigerung der Energieeffizienz haben 3M-Mitarbeiter 2011 initiiert. Allein damit konnten mehr als sieben Millionen Dollar Energiekosten eingespart werden. Weltweit hat das Unternehmen seine Energieeffizienz seit 2005 um 30 Prozent gesteigert.

3M belegt seit 1999 Spitzenpositionen im Dow Jones Sustainability Index, rangiert auf Platz zwei im weltweiten Nachhaltigkeitsranking „Best Global Green Brands“ und wurde im letzten Jahr mit dem „ Deutschen Nachhaltigkeitspreis“ ausgezeichnet. Einen erheblichen Teil seiner Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten verwendet das Unternehmen darauf, Produkte von vornherein so zu gestalten, dass sie über ihren gesamten Lebenszyklus klar definierten ökologischen Anforderungen entsprechen.

Kontakt: www.3m.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter