BusinessPartner PBS

Humanscale weitet Europa-Engagement aus

Der US-amerikanische Büromöbelhersteller Humanscale - hierzulande vor allem durch seine Monitorarme bekannt - will seine Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz intensivieren.

Detlef Schiller
Detlef Schiller

Das 1983 gegründete Unternehmen hat sich auf die ganzheitliche Gestaltung ergonomischer Büroarbeitsplätze spezialisiert. Man wolle mit den Produkten „eine noch nie da gewesene Kombination aus Ergonomie, extrem einfacher Bedienbarkeit und Nachhaltigkeit schaffen", heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Als Geschäftsführer für die deutsche Tochtergesellschaft konnte Humanscale mit Detlef Schiller, der bereits als Geschäftsführer bei Dauphin und Klöber tätig war, einen erfahrenen Branchenkenner gewinnen. Sein vorrangiges Ziel sei es, „mit ausgewählten Handelspartnern ein tragfähiges Vertriebsnetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufzubauen“.

In Nürnberg will Humanscale im September einen ersten Showroom in Deutschland eröffnen. Von hier aus sollen Handelspartner von Account-Managerin Aline Uhlig betreut werden. Darüber hinaus baut Schiller derzeit ein Außendienstteam auf, um Partnern vor Ort Beratung bieten zu können. Die Produkte für den hiesigen Markt werden in Irland gefertigt, wo Humanscale seit über 20 Jahren ein Werk betreibt. Geplant sind derzeit außerdem die Einführung eines Partner-Programms, die Bereitstellung von OFML-Planungsdaten sowie der Messeauftritt auf der Orgatec im Oktober.

Kontakt: www.humanscale.com

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter