BusinessPartner PBS
Der Bong-Standort in Solingen
Der Bong-Standort in Solingen

Bong will Preise erhöhen

Der Hersteller von Kuverts Bong hat Preiserhöhungen angekündigt. Das Marktumfeld sei weiterhin schwierig und der Druck auf die Papierpreise und die Wechselkursentwicklung machten diese Anpassung erforderlich.

Bong rechnet mit einem sinkenden Marktvolumen im laufenden Jahr, für das erste Quartal informierte das Unternehmen über einen Rückgang der Nettoumsätze um 3,5 Prozent auf 639 Millionen Schwedische Kronen. Im Bericht für das erste Quartal 2015 kündigte das im schwedischen Kristianstad ansässige Unternehmen außerdem an, dass man das Restrukturierungsprogramm in einigen Monate abschließen werde, mit dem Ziel, die Effizienz zu steigern. Bong-CEO Stéphane Hamelin hob hervor, dass es für das Unternehmen viele Wachstumsperspektiven gebe, unter anderem bei Leichtverpackungen im osteuropäischen Markt. Für den Zeitraum Januar bis März 2015 konnte Bong zahlreiche Unternehmenskennzahlen verbessern: das bereinigte EBIT stieg auf 15 Millionen Schwedische Kronen, der Cash Flow nach Investitionstätigkeit stieg von minus sieben auf plus vier Millionen Schwedische Kronen.

Kontakt: www.bong.com 

Verwandte Themen
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter