BusinessPartner PBS

PEG übernimmt Exacompta-Vertrieb

Die führende Händler-Einkaufsgenossenschaft in der Schweiz übernimmt ab dem 1. Juli exklusiv die Generalvertretung der zur französischen Clairefontaine-Gruppe gehörenden Marken Exacompta und Multiform in der Schweiz.

Mit diesem Schritt will die PEG, die mit rund 40 000 Artikeln das größte Büroartikelsortiment in der Schweiz handelt, ihre Kompetenz weiter ausbauen und ihren Kunden ganzheitliche und individuelle Lösungen anbieten. Die Clairefontaine-Gruppe gehört mit einem Umsatz von zuletzt knapp 538 Millionen Euro zu den führenden Büro- und Papeterieartikel-Lieferanten in Europa. Das Exacompta-Programm umfasst insbesondere Ordnungs- und Organisationsmittel, das Multiform-Sortiment besteht aus Ablage- und Organisationsprodukten aus Kunststoff.

Kontakt: www.peg.ch, www.exacompta.com

Verwandte Themen
Birgit Jackson (ehemals Sommerer) ist in ihrer neuen Funktion als Commercial Director Visual Solutions bei Sharp für Lösungsangebot und Produktstrategie sowie Marketing und Kommunikation verantwortlich.
Birgit Jackson wird Commercial Director Visual Solutions bei Sharp weiter
Amazon-Shop von Printperfect
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen Printperfect weiter
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter