BusinessPartner PBS

PEG übernimmt Exacompta-Vertrieb

Die führende Händler-Einkaufsgenossenschaft in der Schweiz übernimmt ab dem 1. Juli exklusiv die Generalvertretung der zur französischen Clairefontaine-Gruppe gehörenden Marken Exacompta und Multiform in der Schweiz.

Mit diesem Schritt will die PEG, die mit rund 40 000 Artikeln das größte Büroartikelsortiment in der Schweiz handelt, ihre Kompetenz weiter ausbauen und ihren Kunden ganzheitliche und individuelle Lösungen anbieten. Die Clairefontaine-Gruppe gehört mit einem Umsatz von zuletzt knapp 538 Millionen Euro zu den führenden Büro- und Papeterieartikel-Lieferanten in Europa. Das Exacompta-Programm umfasst insbesondere Ordnungs- und Organisationsmittel, das Multiform-Sortiment besteht aus Ablage- und Organisationsprodukten aus Kunststoff.

Kontakt: www.peg.ch, www.exacompta.com

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter