BusinessPartner PBS
Weiterbildung: die „zertifizierten Lichtplaner“ bei Maul
Weiterbildung: die „zertifizierten Lichtplaner“ bei Maul

Beratung: Maul-Mitarbeiter sind „zertifizierte Lichtplaner“

Zwölf Mitarbeiter des Büroartikel-Herstellers Maul, darunter alle Gebietsverkaufsleiter, wurden im Juni zum „Lichtplaner TÜV“ ausgebildet und zertifiziert.

Ziel dieser anspruchsvollen Fortbildung war, den Handel mit qualifizierter Beratung auf Basis von modernem technologischen Wissen zu unterstützen. Neben Grundlagenwissen zum Thema Licht wie zum Beispiel in den Bereichen Technik und Recht oder biologischer Lichtwirkung wurden Inhalte zum Segment „Fachplanung LED“ erarbeitet: Beleuchtungsstrategien in der praktischen Anwendung, Blendungsbewertung, Wartung von Beleuchtungsanlagen und Methoden der Effizienzbewertung waren nur einige der besprochenen Punkte. Zusätzlich erörterten die Teilnehmer Anforderungen an Beleuchtungssysteme sowie Grundlagen der Planungsmethodik. Den Abschluss bildete eine schriftliche Prüfung, die alle Teilnehmer mit Erfolg abgeschlossen haben.

Maul-Verkaufsleiter Holger Schubert sieht große Vorteile in der weiteren Qualifizierung des Teams: „In den letzten Jahren haben wir uns zu einem wichtigen Ansprechpartner in Fragen rund um die Beleuchtung des Arbeitsplatzes entwickelt. Die jetzige Zertifizierung unseres Vertriebsteams ist dabei die konsequente Fortsetzung einer Offensiv-Strategie, die wir bereits 2009 mit der Produktion unserer LED-Leuchte MAULprimus begonnen haben.“ Mit dem Bereich Ergonomie werde Beleuchtung seltener assoziiert, stelle aber hier einen wichtigen und auch komplizierten Themenkomplex dar, wie Schubert betont. „Unseren Händlern stellen wir dieses umfangreiche Lichtwissen kompakt in den Maul-Leuchtenschulungen zur Verfügung und geben ihnen Argumente mit auf den Weg für eine umfassende und richtige Kundenberatung.“

Kontakt: www.maul.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter