BusinessPartner PBS

Holtz GmbH erhält besondere Auszeichnung

Das Wiesbadener Unternehmen, das mit seinen Produktbereichen Planung und Visualisierung sowie Grafik jeweils zu den führenden Anbietern gehört, ist beim „Großen Preis des Mittelstands 2010“ ausgezeichnet worden.

Am vergangenen Samstag wurden im Würzburger Maritim Hotel im Rahmen einer festlichen Gala mit mehr als 600 Gästen die erfolgreichsten Unternehmen im 16. bundesweiten Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2010“ aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Thüringen ausgezeichnet. Die zwölf am Abend als „Preisträger“ und 21 als „Finalisten“ ausgezeichneten Unternehmen sowie die mit einem „Sonderpreis“ geehrte Kommune und Bank aus diesen Bundesländern hatten sich in der 2. Wettbewerbsetappe (Erreichen der Juryliste) gegen die harte Konkurrenz von insgesamt 263 Mitfavoriten aus ihren Bundesländern erfolgreich durchgesetzt.

Sie zeichnen sich besonders aus durch „eine hervorragende Gesamtentwicklung des Unternehmens“, „die Schaffung sowie Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen“ sowie „vorbildliche Leistungen in den Wettbewerbskriterien Innovation/Modernisierung, Engagement in der Region und Service/Kundennähe/Marketing“. Für die Firma Holtz sah die Jury all diese Kriterien voll erfüllt. Der geschäftsführende Gesellschafter Christopher Holtz-Kathan nahm die Auszeichnung am Galaabend mit sichtlichem Stolz entgegen. Die Würdigung als Finalist im wichtigsten deutschen Mittelstandswettbewerb krönt das Geschäftsjahr der Holtz GmbH, die im November die Eröffnung ihrer neuen Hauptverwaltung samt Logistikzentrum in Wiesbaden feiern wird. Die Auszeichnung ist, so Christopher Holtz-Kathan, eine Bestätigung für den im Unternehmen eingeschlagenen erfolgreichen Weg und gleichzeitig Anreiz, diesen zielstrebig weiterzuverfolgen.

Kontakt: www.magnetoplan.de

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter