BusinessPartner PBS

Investor sichert sich Anteile an Herlitz

Der Bad Homburger Rechtsanwalt Matthias Werner hat seine Stimmrechte bei der Herlitz AG aufgestockt und ist zum zweitgrößten Aktionär aufgestiegen. Er betonte, die Aktien auf eigene Rechnung zu halten.

Er besitzt nun 5,05 Prozent der Stimmrechte (das entspricht 550.424 Stimmrechten), teilte der Vorstand der Herlitz AG in einer Ad-hoc-Meldung zu Wochenbeginn mit. Wie der Bad Homburger Aktionär auf Anfrage mitteilte, möchte er „langfristig als zweitgrößter Anteilseigner nach Pelikan International in Malaysia die Entwicklung von Herlitz zu einem starken und profitablen europäischen Markenartikler im PBS-Geschäft begleiten“. Er betonte, dass er die Aktien für eigene Rechnung hält. Zuvor hatte Werner 3,01 Prozent der Stimmrechte auf seine Person vereint.

Durch den Verkauf des margenschwachen Falken-Ordner-Geschäfts an die Schweizer Biella-Gruppe waren der Herlitz AG im ersten Halbjahr 2012 mehr als 22 Millionen Euro in Cash zugeflossen. Das sei mehr als die derzeitige Marktkapitalisierung der gesamten Gruppe, weitere positive Impulse kommen durch die Perspektiven einer engeren Verbindung von Herlitz und Pelikan, erklärte der Investor und fügte an: „Ein Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit dem 70-Prozent-Anteilseigner Pelikan International wurde bisher nicht abgeschlossen.“

Kontakt: www.herlitz.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter