BusinessPartner PBS

Uwe Wieland übernimmt Verantwortung

Uwe Wieland, den viele noch aus seiner Zeit bei Schwan-Stabilo und Staedtler kennen, ist seit dem 1. Dezember Sprecher der Geschäftsführung bei der Lutter & Partner GmbH in Garching.

Mit der Marke Carrera gehört Lutter & Partner zu den führenden Unternehmen im Bereich Personal Care. Seit 2006 ist das Unternehmen zudem Inhaber der Markenrechte der Marke Carrera für den Kleinelektrobereich, nachdem viele Jahre bereits in Lizenz vertrieben wurde.

Uwe Wieland (53) gilt als ausgesprochener Markenexperte für konsequente Umsetzungsstrategien im Fachhandel. Er war viele Jahre bei Unternehmen der Konsumgüter- und PBS-Industrie tätig, u.a. als Geschäftsführer bei Schwan-Stabilo und mitverantwortlich für die Neupositionierung der Marke Stabilo mit innovativen Produkten sowie als Deutschland-Geschäftsführer bei Staedtler verantwortlich für die konsequente Fachhandelsausrichtung. Bereits beratend seit Mitte 2010 im Unternehmen, hat er eine Kooperation für Elektro-Haushalts- und Küchenprodukte mit Fackelmann, dem Marktführer in Europa für Haushaltsprodukte, geschlossen. Unter der Marke Fackelmann soll ab Mitte 2011 ein Sortiment an Kleinelektrogeräten vertrieben werden, das auch in jede Büroküche passt.

Kontakt: www.carrera-products.com

Verwandte Themen
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter