BusinessPartner PBS

Logitech muss Gewinneinbruch hinnehmen

Der Zubehör-Spezialist Logitech muss nach Jahren des Wachstums erstmals einen Ertragsrückgang bekanntgeben. Sowohl Umsatz als auch Gewinn brachen im dritten Quartal des Geschäftsjahres ein.

Der Umsatz sank im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2009 um 16 Prozent auf 627 Millionen US-Dollar. Der Gewinn des Zubehör-Spezialisten brach gar um 63 Prozent auf 43 Millionen US-Dollar ein. Nach Angaben des Unternehmens trug vor allem das Retail-Geschäft in Europa und den USA zu dem schlechten Ergebnis bei, das im Jahresvergleich um 16 Prozent zurückging. In Asien hingegen konnte das Unternehmen einen Zuwachs im Retail-Geschäft von acht Prozent erreichen.

Aufgrund der schlechten Ergebnisse zieht das Unternehmen Konsequenzen und kündigte Restrukturierungsmaßnahmen an, di den Abbau von bis zu 600 Arbeitsplätzen beinhalten. Auch in Zukunft rechnet Logitech nicht mit einer Entspannung. „Alle Indikatoren weisen auf ein noch schwächeres Retail-Geschäft in den kommenden Monaten hin“, erklärt Logitech-Chef Gerald Quidlen.

Kontakt: www.logitech.de

Verwandte Themen
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter
Ausschnitt aus einem der Kataloge von D-Tec: Neuer Vertriebspartner ist der Hersteller von Sitzmöbeln SMV.
SMV kooperiert mit D-Tec Garderoben weiter