BusinessPartner PBS

Riso: Scholz folgt auf Penshorn

Michael Scholz leitet wieder das Fachhandelsgeschäft beim Druckerhersteller Riso. Der 46-Jährige tritt damit die Nachfolge von Hans-Jürgen Penshorn an, der das Unternehmen verlassen hat.

Michael Scholz übernimmt erneut die Leitung des Fachhan- delsgeschäfts bei Riso Deutschland.
Michael Scholz übernimmt erneut die Leitung des Fachhan- delsgeschäfts bei Riso Deutschland.

Scholz ist seit 2004 bei Riso Deutschland und im Fachhandel bestens bekannt. Den Fachhandelsvertrieb führte der Manager bereits bis 2010 bevor er sich innerhalb des Unternehmens als General Manager den Bereichen Marketing und Technik widmete.

Die Führungsriege des in Hamburg ansässigen Output-Spezialisten besteht damit aus Matthias Lumpp, General Manager Finanzen, Logistik und HR, sowie Michael Scholz, General Manager Fachhandelsvertrieb Deutschland und Marketing. Sie berichten an Riso-Geschäftsführer Kazuyuki Takushima.

Kontakt: www.risoprinter.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter