BusinessPartner PBS

Schenk Presentation: Geschäftsbetrieb läuft weiter

Der Geschäftsbetrieb beim Ladenbauer Schenk Presentation- & Shop-Concepts aus Heilbronn läuft trotz eines Antrags auf Insolvenz weiter. Das Unternehmen stellt auch in diesem Jahr auf der Paperworld aus.

Kurz vor Weihnachten hatte das Unternehmen beim Amtsgericht Heilbronn einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt, da ein großer, fest zugesagter Auftrag zum Jahresende nicht wie geplant realisiert werden konnte. Aufgrund gut gefüllter Auftragsbücher könne der Betrieb jedoch fortgeführt werden. Schenk Presentation- & Shop-Concepts beschäftigt 53 Mitarbeiter, Geschäftsführer Mathias Barho sagte, das Unternehmen sei „auf einem guten Weg“. Der Ladenbauer wird jetzt auch auf der Paperworld wieder mit einem Stand in der Halle 6.1 vertreten sein.

Kontakt: www.schenk.eu

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter