BusinessPartner PBS

dxp und Brother vereinbaren Kooperation

Die dxp distribution aus Norderstedt hat eine Kooperation mit Brother International geschlossen. Der Anbieter der digitalen Archivlösung „documentXpath“ hat sein Produkt an zertifizierte Dokumentenscanner und Multifunktionsgeräte von Brother angebunden und vertreibt diese ab sofort als Bundle.

Diese neue kombinierte Lösung ermöglicht ein einfaches digitales Archivieren von Papieren und Akten aller Art. Das System besteht aus einem Dokumentenscanner oder Multifunktionsgerät von Brother und einem vorinstalliertem Archivspeicher von dxp. Die Bedienung erfolgt direkt am Brother-Gerät über das integrierte Touchscreen-Farbdisplay. „documentXpath“ ist vollständig kompatibel mit jedem Brother-Modell, das das Brother Solution Interface (BSI) unterstützt.

„Wir freuen uns, dass wir mit Brother einen Partner gewonnen haben, mit dem wir nun gemeinsam die Vorteile unserer Produkte kombinieren, um damit beste  Lösungen für unsere Kunden bieten zu können“, betont dxp-Geschäftsführer Uwe Griebenow.

Über die BSI-Schnittstelle können kundenspezifische Scanprofile individuell programmiert und in das Touchscreen-Farbdisplay des Brother-Geräts integriert werden. Damit können automatische Verschlagwortung, Scanoptionen und Zugriffsrechte auf individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

Das Bundle wurde als komplett vorinstallierte „out of the box“ Lösung speziell für den kleinen Mittelstand konzipiert. Es erweitert die bestehenden vier Funktionen der Brother-Multifunktionsgeräte um die fünfte Funktion: einfaches digitales Archivieren.

Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover wird „documentXpath“ vom 16. bis 20. März in Halle 3 als Mitaussteller von Brother präsentiert.

Kontakt: www.documentXpath.com, www.brother.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter