BusinessPartner PBS

Bisley mit ungebrochenem Wachstum

Bisley behauptet sich weiter gut auf dem deutschen Stahlmöbelmarkt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzplus von 30 Prozent.

Mit der Ernennung des Vertriebs- und Marketingleiters Robert Mayer zum Geschäftsführer der Bisley GmbH in Nettetal-Kaldenkirchen hat das britische Mutterunternehmen Bisley Office Furniture außerdem ihr Vertrauen in die deutsche Tochter und den deutschen Markt weiter gestärkt. John David Irwin, Geschäftsführer von Bisley Office Furniture UK, wurde ebenfalls zum Deutschland-Geschäftsführer bestellt. Bisley ist europaweit einer der größten Hersteller von Bürostahlschränken.

Kontakt: www.bisley.de (englisch)

Verwandte Themen
Markus Oestmann
Markus Oestmann verlässt umixx weiter
Jürgen Krüger folgt bei LG auf Michael Vorberger.
Jürgen Krüger startet bei LG weiter
Jens Magdanz, Vertriebs- und Marketingleiter von HAN-Bürogeräte, mit der Gewinnerurkunde für den German Design Award
HAN erneut mit Designpreisen ausgezeichnet weiter
Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera für den Deutschen CSR-Preis nominiert weiter
Henkel, hier der Standort in China, will einem Zeitungsbericht zufolge die Sparte Diversey von Sealed Air zukaufen. (Bild: Henkel)
Henkel will Diversey zukaufen weiter
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter