BusinessPartner PBS

Bisley mit ungebrochenem Wachstum

Bisley behauptet sich weiter gut auf dem deutschen Stahlmöbelmarkt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzplus von 30 Prozent.

Mit der Ernennung des Vertriebs- und Marketingleiters Robert Mayer zum Geschäftsführer der Bisley GmbH in Nettetal-Kaldenkirchen hat das britische Mutterunternehmen Bisley Office Furniture außerdem ihr Vertrauen in die deutsche Tochter und den deutschen Markt weiter gestärkt. John David Irwin, Geschäftsführer von Bisley Office Furniture UK, wurde ebenfalls zum Deutschland-Geschäftsführer bestellt. Bisley ist europaweit einer der größten Hersteller von Bürostahlschränken.

Kontakt: www.bisley.de (englisch)

Verwandte Themen
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter