BusinessPartner PBS

Atlanta erhält FSC-Status

Die Firma Atlanta Office Products unterstreicht ihre Umweltausrichtung mit dem Erhalt der FSC-Zertifizierung für Papierprodukte durch das Forest Stewardship Council (FSC).

Der europäisch ausgerichtete Hersteller von Büroprodukten ist mit dem FSC Chain of Custody Zertifikat (Produktkette) der international anerkannten Eco-Organisation ausgezeichnet worden und unterstreicht dadurch erneut sein Bekenntnis zum Umweltschutz. Das grüne Label ist damit auf Geschäftsformularen und Notizbüchern von Atlanta zu finden, die am Unternehmenshauptsitz im niederländischen Hoogezand produziert werden.

Der Forest Stewardship Council (FSC) ist eine internationale, gemeinnützige und unabhängige Organisation zur Förderung der verantwortungsvollen Waldwirtschaft. Das FSC-Baumlogo soll dem Endverbraucher die Gewissheit geben, dass die Produkte nicht zum Raubbau an Wäldern beitragen.

Kontakt: www.atlanta-office.eu

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter