BusinessPartner PBS

Atlanta erhält FSC-Status

Die Firma Atlanta Office Products unterstreicht ihre Umweltausrichtung mit dem Erhalt der FSC-Zertifizierung für Papierprodukte durch das Forest Stewardship Council (FSC).

Der europäisch ausgerichtete Hersteller von Büroprodukten ist mit dem FSC Chain of Custody Zertifikat (Produktkette) der international anerkannten Eco-Organisation ausgezeichnet worden und unterstreicht dadurch erneut sein Bekenntnis zum Umweltschutz. Das grüne Label ist damit auf Geschäftsformularen und Notizbüchern von Atlanta zu finden, die am Unternehmenshauptsitz im niederländischen Hoogezand produziert werden.

Der Forest Stewardship Council (FSC) ist eine internationale, gemeinnützige und unabhängige Organisation zur Förderung der verantwortungsvollen Waldwirtschaft. Das FSC-Baumlogo soll dem Endverbraucher die Gewissheit geben, dass die Produkte nicht zum Raubbau an Wäldern beitragen.

Kontakt: www.atlanta-office.eu

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter