BusinessPartner PBS

Kleinmann und Systemcare fusioniert

Seit Januar 2013 sind Systemcare und Kleinmann zu einem gemeinsamen Unternehmen fusioniert. Entstanden ist nach Angaben von Kleinmann Europas größter Hersteller für Büro- und Computerreinigung.

Dieser Schritt ermöglicht neben der Nutzung größerer Einkaufsvolumen und einer effizienteren Produktion auch, dass künftig neue Produkte und Strategien für den gemeinsamen Markt verwirklicht werden können. Zusammengelegt wurden dabei Einkauf, Produktion, Lagerhaltung sowie Teile des Produktmanagements. Die Produkte beider Firmen bleiben unverändert bestehen, werden künftig aber von Kleinmann in Deutschland gefertigt. Bestellvorgang und Kundenbetreuung bleiben wie gewohnt bestehen: Die Kunden von Kleinmann werden unverändert bei Kleinmann, die Kunden von Systemcare von Systemcare betreut.

Kontakt: www.kleinmann.net

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter