BusinessPartner PBS

Assmann eröffnet Showroom in Rhein-Main

Seit Mitte März ist der Büromöbelhersteller Assmann aus Melle mit einem 180 qm großen Showroom in der Metropolregion Rhein-Main präsent. Die Location liegt gut erreichbar am Flughafen Egelsbach.

Assmann Showroom am Flugplatz Egelsbach
Assmann Showroom am Flugplatz Egelsbach

Die Ausstellung soll den Fachhandelspartnern und interessierten Kunden direkt vor Ort kompetente Beratung zu den Themen Möblierungsplanung, Akustik, Beleuchtung und Medientechnik bieten. Mit der neuen Präsenz wird die enge Zusammenarbeit mit dem Fachhandel in der Region weiter gestärkt werden. „Durch die schnelle Erreichbarkeit aus den Großstädten Frankfurt, Darmstadt, Mainz und Wiesbadenhat der neue Showroom ein optimales Einzugsgebiet“, ist sich Dirk Aßmann sicher. Als Geschäftsführender Gesellschafter sieht er das kundenorientierte und bedarfsgerechte Assmann Service-Angebot als wesentlichen Nutzen für die intensive Zusammenarbeit mit dem Fachhandel. „In unserem Showrooms zeigen wir Arbeitsplatz- und Einrichtungslösungen, die im Zuge unserer professionellen Bearbeitung von Projekten in Deutschland und im europäischen Ausland entstanden.

Damit können wir unseren Partnern aktuelle Anforderungen bei Einrichtungsplanungen real zugänglich machen“, betont Bernd Menke, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb. Die Assmann Lösungsvorschläge berücksichtigen auf Kundenwunsch auch die Aspekte Akustik, Licht und Medientechnik sowie alternative Vorschläge zur Bestuhlung. Im Showroom Frankfurt/Egelsbach arbeitet man beim Thema Sitzergonomie eng mit dem Stuhlhersteller Giroflex AG zusammen. Mit dem Showroom in der Metropolregion Rhein-Main eröffnet Assmann nach Berlin eine zweiten eigenen Ausstellungsstandort in Deutschland. Im Zuge der Neuorganisation der Assmann Vertriebsstruktur sollen die Ausstellungen als Vertriebsniederlassungen für die Akquiseunterstützung in den Regionen genutzt werden. „Weitere Standorte sind in Planung und werden mittelfristig zur Intensivierung der Zusammenarbeit mit unseren Fachhandelspartnern realisiert“, bestätigt Bernd Menke.

Kontakt: www.assmann.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter