BusinessPartner PBS
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.

Document Business: TA Triumph-Adler trotzt Markttrend

TA Triumph-Adler hat zum dritten Mal in Folge im vergangenen Geschäftsjahr seine Unternehmensumsätze sowie den Gewinn vor Steuern gesteigert – und ein nachhaltiges, profitables Wachstum sichergestellt.

Wie das Unternehmen anlässlich des Ausscheidens des langjährigen Geschäftsführers Masafumi Yoda mitteilte, sei die Entwicklung im aktuellen Geschäftsjahr entgegen dem Markttrend positiv. So werde das Unternehmen das zweite Halbjahr voraussichtlich mit einem Plus von zirka fünf Prozent zum Vorjahreszeitraum abschließen – das bedeutet gleichzeitig ein leichtes Wachstum für das Gesamtjahr. Das Wachstum kommt dabei sowohl aus dem direkten Vertriebskanal unter der Marke TA Triumph-Adler als auch aus dem indirekten Vertriebskanal unter der Marke Utax, insbesondere auf dem deutschen Markt. Die Prognosen für das erste Quartal lassen zudem auf einen vielversprechenden Start ins neue Geschäftsjahr schließen. Vom 1. April an übernimmt Christopher Rheidt die Aufgaben von Yoda in der Geschäftsführung.

Kontakt: www.triumph-adler.net 

Verwandte Themen
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter