BusinessPartner PBS

Format Werk: Schulhefte FSC-zertifiziert

Seit Anfang März sind die Schulhefte „Formati“ und „Format-X“ von Format Werk FSC-zertifiziert und tragen laut Hersteller als erste Schulhefte im deutschsprachigen Raum das Öko-Label.

Der FSC (Forest Stewardship Council) ist eine gemeinnützige internationale Organisation, in der Umweltverbände, Sozialorganisationen, fortschrittliche Forstbetriebe und Unternehmen der Holzverarbeitung zusammenarbeiten. Die Zertifizierung der Forste erfolgt nach internationalen Prinzipien, die neben hohen ökologischen Mindeststandards die Grundfunktionen des Waldökosystems langfristig sichern und gleichzeitig gerechte und sichere Arbeitsbedingungen in den Forsten fordern und so zum Erhalt der Wälder als Öko- und Wirtschaftssystem beitragen. Das Format Werk wurde vom weltweit größten Zertifizierungsunternehmen SGS zertifiziert. Hierfür musste nachgewiesen werden, dass bei sämtlichen Schritten, wie Einkauf, Lagerung, Verarbeitung und Veredelung des Rohstoffs Papier zertifiziertes, kontrolliertes und/oder Recycling-Material verwendet wird.Das FSC-Signet auf jedem Heft wird künftig die Premium-Qualität der Format Werk-Markenprodukte beim Konsumenten zusätzlich unterstützen.

Kontakt: www.formatwerk.de

Verwandte Themen
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter