BusinessPartner PBS

Plantronics stellt neues Fachhandelsprogramm vor

Plantronics hat ein neues Fachhandels-programm ins Leben gerufen. Mit „Connect“ haben die Händler die Möglichkeit, ihre Marketingaktivitäten zu gestalten und den Absatz an Headsets zu steigern.

Plantronics liefert seinen Partnern dazu Know-how zu den verschiedenen Headset-Märkten und unterstützt gemeinsame Aktivitäten mit dem Ziel, Umsatzchancen wirksam zu nutzen. Am „Connect“-Programm können alle Fachhändler von Plantronics teilnehmen. Dabei gibt es verschiedene Programm-Stufen, die sich an den bestehenden Vertragsvereinbarungen, etwa bezüglich des Absatzes, Endkundenfeedbacks und der Marketingaktivitäten orientieren. Auf dem neuen Onlineportal finden Partner Produktinformationen, Bilder, Direct Marketing-Toolkits, Case Studies, Kompatibilitätsübersichten und weitere nützliche Tools. Premium und Certified Partner können hier die Werbeprospekte von Plantronics beispielsweise online mit ihrem Fachhändlerlogo versehen und dann selbst nutzen. Dies wird durch den „Collateral Builder“ ermöglicht. Zusätzlich informiert ein monatlicher Newsletter über alle Updates und Neuigkeiten von Plantronics. Das „Connect“-Programm wird in den folgenden Monaten mit weiteren Tools, Aktionen und Trainings ausgebaut.

Kontakt: www.plantronet.com

.

Verwandte Themen
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter