BusinessPartner PBS

"Hot Summer": Photo-Wettbewerb mit "Double A"

Deutsche Papier startet mit dem Premium-Büropapier "Double A" ihre Sommer-Kampagne „Hot Summer Photo Contest“. Bei dem Online-Fotowettbewerb kann mit etwas Glück eine Reise nach Thailand gewonnen werden.

Dazu müssen lediglich witzig-spontane Sommerfotos im Internet auf www.doubleApaper.com/doublefun hochgeladen werden. Die kreativsten Fotos werden mit attraktiven Gewinnen, wie z. B. Marken-Spielekonsolen, MP3-Playern und vielen mehr prämiert. Die außergewöhnlichste Einsendung erhält als Top-Gewinn eine Reise nach Thailand für zwei Personen.

Aber auch Wiederverkäufer können sich an diesem Foto-Wettbewerb beteiligen, indem sie Bilder ihres mit Double-A Accessoires (Poster, Flyer, Displays etc.) dekorierten Ladengeschäfts einreichen. Durch kreatives Shopdesign haben sie somit ebenfalls die Möglichkeit, einen Trip nach Thailand zu gewinnen. Endverbraucher und Fachhändler können ihre Fotos ab sofort auf der eigens gestalteten Kampagnen-Webseite im Internet hochladen. Teilnahmeschluss ist der 30. August 2009.

Deutsche Papier hält darüber hinaus noch eine besondere Sommer-Überraschung parat: Kunden, die zehn Kartons Double A kaufen erhalten gratis einen farbenfrohen Strandsessel für entspannte Sommertage. Diese Zugabe wird exklusiv von Deutsche Papier sowie ihrer Fachhandelspartner ausgegeben.

Kontakt: www.deutsche-papier.de, www.DoubleApaper.com/doublefun

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter