BusinessPartner PBS

Stora Enso schließt Werk in Schweden

Der finnische Papierkonzern Stora Enso hat die Schließung eines Sägewerks und einer Pelletpresse in Schweden zum Ende des Jahres angekündigt.

Das Werk Kopparfors schreibt nach wie vor Verluste, teilte Stora Enso mit. Der Konzern sucht für die 110 Mitarbeiter gemeinsam mit den lokalen Behörden nach nach Wiederbeschäftigungsmöglichkeiten. „Und wir werden auch weiterhin nach alternativen Geschäftsmodellen suchen, um das Werksgelände zu nutzen“, kündigte Hannu Kasurinen, Executive Vice President von Sora Enso Wood Products an.

Kontakt: www.storaenso.com

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter