BusinessPartner PBS

Sperling neue Kyocera-Partner-Managerin

Der Outputspezialist hat Susanne Sperling mit Wirkung zum 01. Juni 2007 zur Partner Managerin ernannt. In der Position ist die 37-Jährige für die Betreuung des KYOchap-Partnerprogramms verantwortlich.

Kyocera baut damit die Ressourcen für sein Vertriebsmodell weiter aus und ermöglicht jedem Partner eine individuelle Betreuung (BusinessPartner PBS berichtete).

Susanne Sperling, die neue Leiterin des Kyocera Partner Programms
Susanne Sperling, die neue Leiterin des Kyocera Partner Programms

Susanne Sperling, die neue Leiterin des Kyocera Partner ProgrammsSperling wird in ihrer neuen Funktion als Partner Managerin vor allem die Weiterentwicklung des Partnerprogramms übernehmen. Darüber hinaus wird sie regelmäßig überprüfen, ob die einzelnen Kriterien auch eingehalten werden. Die 37-jährige Diplomkauffrau war von 1995 bis 2002 als Gruppenleiterin für den Bereich Channel Marketing bei Kyocera zuständig. Anschließend wechselte sie für ein Jahr als Teamleiterin Distribution in den Vertrieb von BenQ. Nach ihrer Rückkehr zu Kyocera war sie zunächst als Vertriebsbeauftragte Systemintegratoren und Reseller Nord tätig, bevor sie 2006 die Position der Gebietsverkaufsleiterin Reseller Deutschland übernahm.

"Die Kyocera-Partnerschaft ist das Fundament für eine gemeinsame Zukunft. Ich freue mich deswegen, in meiner neuen Position dieses einzigartige Vertriebsmodell weiter voranzutreiben und als Bindeglied zwischen Unternehmen und Partner neue Potenziale zu erschließen", kommentiert Susanne Sperling die Herausforderungen als Partner Managerin.

Kontakt www.kyoceramita.de, www.kyochap.de

Verwandte Themen
Aki-Vertriebsdirektor Markus Schmidt
Markus Schmidt ist neuer Aki-Vertriebsdirektor weiter
Jacqueline Fechner, Managing Director von Xerox Deutschland, gemeinsam mit dem neuen Team Jansen-Geschäftsführer Ingo Retzmann
Xerox-Geschäftsführer Ingo Retzmann wechselt zu Team Jansen weiter
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber
Stempel-Hersteller Colop zielt nach Asien weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter