BusinessPartner PBS

PFU und Tec Media Services arbeiten zusammen

Die Fujitsu-Tochter PFU und der Archivierungsspezialist Tec Media Services (TMS) haben auf der DMS Expo eine gemeinsam erarbeitete Lösung für das direkte Scannen in die Cloud-Lösung „TMS Archiv“ präsentiert.

Damit organisieren kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ihre Dokumente revisionssicher und stellen sie für die Weiterverarbeitung im digitalen Workflow bereit. Über das Quick-Menü der Fujitsu „ScanSnap“-Dokumentenscanner „S1100“, „S1300“ und „S1500“ gelangen papierbasierte Dokumente mit einen Klick in den elektronischen TMS-Aktenschrank in der Cloud.

Von dem Partnerangebot profitieren KMU und einzelne Abteilungen größerer Unternehmen ebenso wie Händler. Denn durch die Lösungspartnerschaft ergeben sich zahlreiche Vorteile, weiß Klaus Schulz, Manager Product Marketing EMEA bei PFU Imaging Solutions. „Die mitgelieferte, intelligente ‚ScanSnap’-Software stellt nahtlose digitale Arbeitsprozesse sicher. Sie bereitet Dokumente zur Volltextsuche auf und erstellt je nach Wunsch durchsuchbare PDF-Dateien, Bilder, E-Mails, sortierte Kontaktdaten oder auch editierbare Office-Dateien“, erklärt Schulz. Um darüber hinaus eine reibungslose Integration etwa von Buchhaltungs- oder CRM-Applikationen zu gewährleisten, verfügt die webbasierte Archiv-Lösung zudem über Standard-Schnittstellen.

Auch in finanzieller Hinsicht rechnet sich das Cloud-Angebot: Kunden beziehen gegen eine monatliche Gebühr die Lösung als Cloud Service von einem TÜV- und ISO-zertifizierten Unternehmen. „Das rechnet sich für KMU schnell“, so Jürgen Schröder, geschäftsführender Gesellschafter von Tec Media Services. „Wir gehen von einer Amortisierung in maximal neun Monaten aus.“

Das Konzept ‚DMS in der Cloud’ trifft den Nerv der Zeit. Auf „TMS Archiv“ setzen bereits Unternehmen wie der Immobiliendienstleister Engel & Völkers, die Papiergroßhandelsgruppe Igepa Group oder die Lebenshilfe Bremen.

Kontakt: www.fujitsu.com/emea/products, www.tec-media-services.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter