BusinessPartner PBS
Maul stellt die OFML-Daten seiner Produkte für die Einrichtungsplaner zur Verfügung.
Maul stellt die OFML-Daten seiner Produkte für die Einrichtungsplaner zur Verfügung.

Schnittstelle geschaffen: OFML-Daten von Maul-Produkten verfügbar

Ab September 2016 sind Daten von Maul-Produkten auch im OFML-Datenstandard verfügbar. Damit können von Fachhandelspartnern Artikel wie Leuchten oder Whiteboards in 3D-Raum- und Einrichtungsplanungen integriert werden.

Die OFML-Daten von Maul können bequem über das pCon.update angefordert und danach mit dem pCon.update DataClient geladen werden. Detaillierte Informationen darüber findet man auf der Maul-Webseite. Verwender der OFML-Daten sind unter anderem Architekten, Inneneinrichter, Fachhändler und Facility Manager. Mit wenigen Klicks lassen sich Wände, Fußböden und Zimmerdecken errichten und Räume mit Türen, Fenstern, Bodenbeläge und Tapeten vervollständigen. Für einen vollständigen Eindruck müssen die Räume komplett eingerichtet werden – eben auch mit Maul-Produkten. Das fertige Raumkonzept lässt sich dank vielfältiger Präsentationsmöglichkeiten als Bild, 360°-Panorama, als Video oder zur dreidimensionalen Ansicht im Browser ausgeben.

Kontakt: www.maul.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Um die Nachfrage nach „P-touch“-Geräten nach oben zu treiben, geht Brother wieder mit einer TV-Kampagne für seine Beschriftungsgeräte auf Sendung.
Brother startet TV-Kampagne für „P-touch“ weiter
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter