BusinessPartner PBS

Köhl legt beachtlich zu

Der im südhessischen Rödermark ansässige Bürositzmöbel-Hersteller hat seinen Umsatz in den ersten neun Monaten um knapp 21 Prozent gesteigert.

Bereits im Vorjahr hatte Köhl ein Plus von sieben Prozent auf 14,4 Millionen Euro realisiert. Ein Großkunde in Wien bescherte dem in den Niederlanden mit dem zweiten Platz beim Benelux-Office-Award ausgezeichneten Familienunternehmen in diesem Jahr einen Auftrag mit einem Volumen von rund 250 000 Euro. Laut Firmenchef Thomas Köhl ist aufgrund der guten Auftragslage eine Firmenerweiterung geplant.

Kontakt: www.koehl.com

Verwandte Themen
Susanne Kummetz verantwortet künftig das Channel-Partner-Geschäft für Deutschland und Österreich bei HP.
Susanne Kummetz folgt auf Christian Mehrtens weiter
Daniel Rogger ist der neue Vorstandsvorsitzende der Faber-Castell AG.
Daniel Rogger wird Vorstandsvorsitzender von Faber-Castell weiter
Koleksiyon Deutschland-Geschäftsführer Dirk Boll: „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden.“
Koleksiyon feiert Eröffnung des europäischen Headquarters weiter
Amos präsentierte seinen neuen Stempel-Shop am Messetand der Duo Schreib & Spiel-Messe in Berlin. (Bild: Amos)
Amos mit neuem Stempel-Shop am Start weiter
Reger Zuspruch: mehr als 1000 Handelspartner auf der Hama-Hausmesse in Monheim
Hama-Händlermesse mit mehr als 1000 Besuchern weiter
Peter Oswald
Peter Oswald neuer CEO bei Mondi-Group weiter