BusinessPartner PBS

Samsung lädt zu Roadshow für Print-Systeme

Samsung zeigt – nach der Neuvorstellung auf der IFA 2014 – seine neuen Multifunktionsgeräte mit Android nun auf einer Roadshow, geplant sind sieben Termine.

Auf insgesamt sieben Tourstopps in ganz Deutschland präsentiert der Hersteller die neuen A3- und A4-Multifunktionsgeräte. Der Drucker sei künftig nicht mehr nur Ausgabegerät, sondern zentraler Dokumentenmanager am Arbeitsplatz, heißt es von Unternehmensseite. Dank eines geänderten Bedienkonzepts auf Basis von Android können Mitarbeiter ihre Dateien direkt auf dem 10,1-Zoll-Touchscreen am Gerät – etwa im Webbrowser oder E-Mail-Programm – öffnen, bearbeiten und drucken. Die Bedienoberfläche ist die gleiche wie bei den Smartphones und Tablets des Herstellers.

Die Roadshow-Termine im Überblick:

27. Oktober 2014: Dortmund, Radisson Blu

28. Oktober 2014: Köln, Dorint (Am Heumarkt)

30. Oktober 2014: Weimar, Dorint

3. November 2014: Mannheim, Dorint

4. November 2014: München, Schloss Hohenkammer

11. November 2014: Berlin, Wyndham Grand

12. November 2014: Hamburg, SIDE

 

Die Veranstaltung beginnt jeweils um 14 Uhr und endet um 17:30 Uhr.

Für die Teilnahme ist eine Registrierung erforderlich.

Kontakt: www.samsung.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter