BusinessPartner PBS

Kai Holtkamp verlässt Jalema

Mit Wirkung zum 15. Dezember 2013 gehen Kai Holtkamp und der niederländische Ordnungs- und Organisationsmittel-Hersteller Jalema BV getrennte Wege.

Der Grund für die Trennung liegt laut Firmeninfo in der unterschiedlichen Auffassung über weitere strategische Ausrichtung des Unternehmens. Beide Seiten betonen die einvernehmliche Entscheidung und die gute Zusammenarbeit. Holtkamp war seit Anfang des Jahres im Unternehmen unter anderem auch für den deutschen Markt verantwortlich. Bereits im Juli hatten sich die Wege von Geschäftsführer Wim de Goei und Jalema getrennt. Holtkamp und de Goei waren zuvor einige Jahre zusammen bei Office Depot aktiv. Wim de Goei hat seit Anfang November die Geschäftsführung der Auslandsgesellschaften Benelux beim Versandhandelsunternehmens Schäfer Shop übernommen.

Kontakt: www.jalema.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter