BusinessPartner PBS

Ricoh übernimmt Druckdienstleister

Ricoh Deutschland hat die operativen Bestandteile der im Insolvenzverfahren befindlichen Georg Kohl GmbH mit Sitz in Brackenheim übernommen.

Darüber hinaus übernimmt Ricoh einen Teil der für Vertrieb, Kundenbetreuung und Produktion zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Standort Brackenheim bleibt bestehen. Ab Januar wird Ricoh den operativen Geschäftsbetrieb fortführen. Dazu gehören unter anderem die Kundenbetreuung, die Produktion und die Abwicklung von Kundenaufträgen. Mit den Leistungen von Georg Kohl will Ricoh das Angebotsspektrum für Outsourcing-Dienstleistungen in den Bereichen Print Management, Output Management und Dialogmarketing strategisch weiter ausbauen. Georg Kohl ist Anbieter sogenannter medienneutraler Kommunikationslösungen. So übernimmt das Unternehmen für seine Kunden etwa Produktion und Versand von Rechnungen und Mahnungen, liefert Logistikvordrucke und setzt Print, E-Mail und SMS-Mailings um.

Kontakt: www.ricoh.de, www.georgkohl.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter