BusinessPartner PBS

Pelikan-Aktionäre geben grünes Licht für nächste Schritte

Auf der Generalversammlung der Pelikan Holding AG haben die Aktionäre die Pläne des Vorstands zur weiteren Integration von Herlitz und Pelikan bestätigt.

Die Aktionäre haben dabei zugestimmt, dass wesentliche Beteiligungen der Pelikan-Gruppe an die Herlitz-Gruppe veräußert werden, einschließlich einer Kapitalerhöhung und Platzierung von neuen Aktien. Damit verbunden ist eine Umfirmierung: Die von Herlitz geführte Firma soll künftig als Pelikan AG firmieren. Die Kapitalerhöhung hat einen rechnerischen Umfang von rund 33 Millionen Euro.

Kontakt: www.pelikan.com www.herlitz.de 

Verwandte Themen
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter