BusinessPartner PBS

Edding und Marabu erneuern Kooperation

Pünktlich zum Jahresbeginn startete die erneute strategische Zusammenarbeit von Edding und Marabu. Profitieren soll von der Kooperation vor allen Dingen der Fachhandel.

Mit gezielten PoS-Unterstützungen und aufeinander abgestimmten Werbemitteln bekommen Fachhändler von den renommierten Unternehmen die Möglichkeit, dem Verbraucher ein umsatzstarkes Sortiment anzubieten.

Sichtbar wird die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen erstmals auf der Paperworld Creative in Frankfurt: Edding präsentiert sein Sortiment dort auch auf dem Marabu-Stand in Halle 4.2.

Ausgeweitet wird die Kooperation auch auf die Benelux-Länder, Frankreich und Großbritannien. Alle vorgestellten Sortimente werden von den Marabu-Ländergesellschaften auch international vertrieben. Mittel- bis langfristig soll die Zusammenarbeit über den gemeinsamen Vertrieb hinaus intensiviert werden: Geplant sind zusätzlich gemeinsame Produktentwicklungen.

Kontakt: www.edding.de, www.marabu.de

Verwandte Themen
Thomas Seeber
Oki ernennt Thomas Seeber zum Vice President weiter
Die „Sitag Team“-Stuhlfamilie gehört zum Produktprogramm von Nowy Styl
Nowy Styl mit neuen Showrooms in Hamburg und Frankfurt weiter
Zu Besuch beim Hersteller HSM: Mitarbeiter des Fachhändlers Messerle informieren sich
Fachhändler Messerle zu Besuch bei HSM weiter
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter