BusinessPartner PBS

Edding und Marabu erneuern Kooperation

Pünktlich zum Jahresbeginn startete die erneute strategische Zusammenarbeit von Edding und Marabu. Profitieren soll von der Kooperation vor allen Dingen der Fachhandel.

Mit gezielten PoS-Unterstützungen und aufeinander abgestimmten Werbemitteln bekommen Fachhändler von den renommierten Unternehmen die Möglichkeit, dem Verbraucher ein umsatzstarkes Sortiment anzubieten.

Sichtbar wird die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen erstmals auf der Paperworld Creative in Frankfurt: Edding präsentiert sein Sortiment dort auch auf dem Marabu-Stand in Halle 4.2.

Ausgeweitet wird die Kooperation auch auf die Benelux-Länder, Frankreich und Großbritannien. Alle vorgestellten Sortimente werden von den Marabu-Ländergesellschaften auch international vertrieben. Mittel- bis langfristig soll die Zusammenarbeit über den gemeinsamen Vertrieb hinaus intensiviert werden: Geplant sind zusätzlich gemeinsame Produktentwicklungen.

Kontakt: www.edding.de, www.marabu.de

Verwandte Themen
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter