BusinessPartner PBS

Helit trauert um Manfred Fischer

Im Vorfeld der Paperworld, auf der er selbst über viele Jahre aktiv war, verstarb Manfred Fischer am 19. Januar nach kurzer, schwerer Krankheit in seinem 75sten Lebensjahr.

Von 1997 bis 2006 lenkte Fischer als Sprecher der Gesellschafter Helit und entwickelte in dieser Zeit die Unternehmensgruppe strategisch weiter. So führte er die Akquisitionen von Hpp und Diplomat durch und baute das Geschäftsfeld Interior Design auf. Zudem begleitete er zuletzt die Beteilung der französischen Firma Maped an Helit. Manfred Fischer war darüber hinaus Gesellschafter der Firmen Zippel (Altdorf) und Velox Systeme (Dortmund). Insgesamt war er mehr als vier Jahrzehnte in der Büromöbel- und Büroartikel-Branche aktiv.

Kontakt: www.helit.de

Verwandte Themen
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter
Tibor Hoffmann unterstützt ab sofort die Aktivitäten des schwedischen Büromöbelherstellers als Next Office Concept Manager.
Tibor Hoffmann verstärkt Next-Office-Team bei Kinnarps weiter