BusinessPartner PBS

Erfolgreiche CO2-Initiative von Toshiba

Mit der europaweiten Carbon Zero-Initiative für Multifunktionssysteme hat Toshiba Tec bisher über 125 000 Tonnen CO2 ausgeglichen und fördert so Umweltprojekte zur Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft.

In Deutschland hat Toshiba Tec Initiative zur Unterstützung globaler Umweltprojekte im Juni 2010 gelauncht. Gemeinsam mit den Experten des Kooperationspartners co2balance wurde ein System entwickelt, das nicht nur das während des gesamten Lebenszyklus des A3-Multifunktionssystems entstehende CO2 ausgleicht, sondern auch die entsprechende Menge der ersten 250 000 produzierten Seiten kompensiert. Zu den geförderten Konzepten zählt das Projekt energiesparender Kochstellen in Afrika, das mit der Unterstützung von Toshiba bisher mehr als 2000 dieser Öfen in Dörfern der Armenviertel von Kenia aufstellen konnte. Diese Kochstellen benötigen nur die Hälfte des Brennholzes verglichen mit den traditionellen offenen Feuerstellen und sparen somit Ressourcen und Zeit.

Steve Hewson, Vertriebs- und Marketingdirektor bei co2balance, hat die Entwicklung der Toshiba Carbon Zero-Initiative unterstützt. „Die meisten Unternehmen geben die Verantwortung zum Ausgleich eines Produktes an ihre Kunden weiter, indem sie nur Produktinformationen zur Verfügung stellen“, so Hewson. „Toshiba dagegen hat die Verantwortung übernommen und uns gebeten, ein System zu entwickeln, durch das die Kunden Produkte mit bereits ausgeglichener CO2-Bilanz beziehen können.“

Die meisten Toshiba Tec Gesellschaften in Europa bieten Multifunktionssysteme mit ausgeglichener CO2-Bilanz an. Die Rahmenbedingungen der Initiative können jedoch von Land zu Land variieren.

Kontakt: www.toshiba.de/tec

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter