BusinessPartner PBS

Legamaster stiftet interaktives Whiteboard

Legamaster hat für die mit dem deutschen Schulpreis 2013 ausgezeichnete Anne-Frank-Schule in Bargteheide ein „e-Board Touch“ gestiftet.

Das gespendete „e-Board Touch“ bei seinem Einsatz in der Anne-Frank-Schule
Das gespendete „e-Board Touch“ bei seinem Einsatz in der Anne-Frank-Schule

„Mit dem Preis möchten wir den Erfolg der Schule beim Wettbewerb ‚Der Deutsche Schulpreis’ der Robert-Bosch-Stiftung würdigen“, sagt Stefan Koritke, Sales and Marketing Director bei Legamaster. Der Anbieter gehört zum edding-Konzern und hat sich im Bereich der visuellen Kommunikation als einer der Marktführer in Europa etabliert. Seit einigen Jahren engagiert sich das Unternehmen auch auf dem Gebiet der digitalen Präsentation, entwickelt interaktive selbstleuchtende Displays, die sogenannten e-Screens und interaktive Whiteboards wie das „e-Board Touch“ für den Einsatz in der Schule. Das Produktangebot umfasst unter anderem Whiteboards, Pinboards, Flipcharts, Schienensysteme und Projektionswände.

Kontakt: www.e-legamaster.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter