BusinessPartner PBS
Jens Magdanz, Vertriebs- und Marketingleiter von HAN-Bürogeräte, mit der Gewinnerurkunde für den German Design Award
Jens Magdanz, Vertriebs- und Marketingleiter von HAN-Bürogeräte, mit der Gewinnerurkunde für den German Design Award

German Design Award und PLUS-X Award: HAN erneut mit Designpreisen ausgezeichnet

HAN-Bürogeräte ist erneut bei den Designwettbewerben ausgezeichnet worden. So hat die Schreibtischserie „smart-Line“beim German Design Award 2017 eine „Special Mention“ erhalten.

Damit wurde nicht nur das hohe Engagement des Unternehmens und des Designers, sondern auch das besonders gelungenes Design der „smart-Line“ und deren Teilaspekte honoriert. Der German Design Award ist als internationaler Premiumpreis des Rat für Formgebung bekannt. Der seit 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Die Preisverleihung fand auf der Messe für Designtrends und Innovationen „Ambiente“ statt. Mit dem Medikamentendosierer „mediTimer“ ist ein weiteres Produkt von HAN-Bürogeräte ausgezeichnet worden – und zwar mit dem Plus-X Award 2017 und beim German Design Award 2017 als „Nominee“.

„Wir sind begeistert und freuen uns sehr über die neuen Auszeichnungen beim German Design Award“, so Jens Magdanz, Vertriebs- und Marketingleiter von HAN-Bürogeräte. Das Unternehmen hat sich bereits in der Vergangenheit mehrfach bei Designwettbewerben beteiligt – so hatte beispielsweise die „smart-Line“ im vergangenen Jahr bei einen iF-Design Award erhalten.

Kontakt: www.han-online.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Startseite von www.schaefer-shop.at: Zum Angebot zählen Produkte fürs Büro, für Lager und Betrieb. (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Schäfer Shop als „Bester Online Shop“ ausgezeichnet weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter