BusinessPartner PBS

OGC: Marken-Roadshow mit Rekordergebnis

Am Donnerstag letzter Woche ging der deutsche Teil der diesjährigen Roadshow mit der Highlight-Veranstaltung im Münchener MVG-Museum unter Rekordbeteiligung seitens der Einkäufer zu Ende.

Insgesamt wurden rund 1650 Bürobedarfseinkäufer an den sechs deutschen Veranstaltungsorten Hamburg, Leipzig, Stuttgart, Köln, Frankfurt und München gezählt, davon alleine gut 400 in der bayerischen Landeshauptstadt. Dieser hohe Wert ist sicherlich auch auf das Engagement der beteiligten Händler wie u.a. Kabuco, Ashton Feucht, Biedersberger und Team Roscher zurückzuführen. Einen insgesamt zufriedenen Eindruck bzgl. der Anzahl und Qualität der Besucher machten die 24 beteiligten Markenhersteller – wobei auch die nicht so gut besuchten Termine wie Köln unter dem Aspekt „Klasse statt Masse“ gut ankamen. Gut frequentiert war auch das Rahmenprogramm, besonders die Vorträge von Urs Meier und Dr. Markus Merk zur „Effizienzsteigerung im Sport“ stellten sich als Zugpferde heraus und ließen viele Parallelen im täglichen Arbeitsalltag der Einkäufer erkennen.

Unter dem Motto „Effizienz on Tour“ macht die Office Gold Club-Roadshow am 26. März noch Station in Wien und am 21. April erstmals auch in Zürich.

Kontakt: www.office-gold-club.de

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter