BusinessPartner PBS
René Klos ist neuer Business Development Manager für den Bereich Business-Displays bei Toshiba Europe.
René Klos ist neuer Business Development Manager für den Bereich Business-Displays bei Toshiba Europe.

René Klos verstärkt Display-Sparte von Toshiba

René Klos übernimmt ab sofort bei Toshiba Europe die Position des Business Development Managers / Sales B2B für den Bereich Business-Displays in Deutschland, Österreich und den Benelux-Ländern.

In dieser Position soll er das Geschäftsfeld Digital Signage bei Toshiba weiterentwickeln, die Beziehung zu Bestandskunden ausbauen und das Neukundengeschäft maßgeblich vorantreiben.

„Mein Ziel ist es, das Geschäft mit Displays für Digital Signage von Toshiba in Deutschland, Österreich und den Benelux-Ländern deutlich zu steigern“, sagt Klos. „Hierfür möchte ich zum einen den Aufbau unseres Partnernetzwerks forcieren. Zum anderen spielt die strategische Erweiterung unseres Produktportfolios eine entscheidende Rolle. Mit dem Ohr dicht am Markt werden wir daher in den kommenden Monaten das Angebot an professionellen Displays erheblich verbreitern, um so auch spezielleren Anforderungen wie in den Bereichen Small und Large Signage gerecht zu werden und darüber hinaus günstige Komplettlösungen für Einsteiger anbieten zu können.“

Der studierte Medieninformatiker und Werbekaufmann verfügt über umfangreiche Branchen- sowie Marktkenntnisse im Geschäft mit professionellen Displays. Bevor er zu Toshiba wechselte, war Klos bei LG Electronics Deutschland als Produkt Marketing Manager Projektoren, Hotel-TV und Large Format Displays tätig. Zuvor verbrachte Klos vier Jahre im Online-Marketing und B2B eCommerce bei Damovo Deutschland.

Kontakt: www.toshiba.de 

Verwandte Themen
Auch die Leuchtenfertigung bei Maul wird bei der „LightUp Academy“ durch die Teilnehmer besucht. (Bild: Maul)
Gefragte Fortbildung bei Maul zum Licht weiter
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter