BusinessPartner PBS

Herlitz investiert in Endkundenkampagne

Im Juni startet der Berliner Konzern "die größte Schulanfangskampagne in der Firmengeschichte", wie Vertriebsvorstand Markus Oestmann auf der gestrigen Pressekonferenz erläuterte.

Gemeinsam mit dem Musiksender VIVA sucht Herlitz "das Monster-Talent" unter Deutschlands Schülern im Alter von 9 bis 15 Jahren. Begleitet werden die Aktivitäten von SchülerVZ, dem führenden Online-Netzwerk für die Zielgruppe hierzulande. Ziel der Kampagne sei es, "die Marke Herlitz auch bei den Kids und Teens neu zu positionieren und die Marke emotional aufzuladen", wie Marketingchefin Stefanie Franck bestätigte. Die umfangreiche Kampagne umfasst zudem Maßnahmen am POS, im Internet, Werbung, PR und Promotions.

"Wir nehmen es Ernst mit der Ankündigung, Herlitz als attraktive Marke beim Endkunden auf- und auszubauen und setzen mit der neuen Kampagne einen Meilenstein in der Branche, wie man an die Zielgruppe Kids herangeht", so Oestmann bei der Präsentation in Berlin. Die Kampagne mit einem Mediawert von 1,75 Millionen Euro soll bis Ende Oktober mehr als 18,3 Millionen Kontakte bringen. Die Investitionen liegen bei über 1,5 Millionen Euro.

Kontakt: www.herlitz.de, www.monster-talent.de

Verwandte Themen
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter