BusinessPartner PBS

Weidner stärkt Epson-Projektionssparte

Epson Deutschland hat das Team Visual Instruments (VI) ausgebaut. Pascal Weidner ist seit dem 1. April in der neu geschaffenen Position als Manager VI Sales für Epson tätig.

Neu bei Epson: Pascal Weidner verstärkt das Team als Manager VI Sales.
Neu bei Epson: Pascal Weidner verstärkt das Team als Manager VI Sales.

Zu seinen Aufgaben gehört die Leitung der AV- und Home-Cinema-Vertriebsteams sowie des VI-Category Managements. Ziel ist es, die Marktführerschaft von Epson im Bereich Projektion weiter auszubauen. Zusammen mit dem Fachhandel soll insbesondere das Geschäft in den Bereichen Unternehmenskunden, Education und öffentlicher Auftraggeber erweitert werden. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Weiterentwicklung von Aktivitäten rund um Installationsprojektoren. Er berichtet in seiner Funktion direkt an Frank Schenk, Vertriebsleiter Business-Produkte.

Der 36-jährige Volkswirt war vor seinem Einstieg bei Epson zehn Jahre bei der Sanyo Fisher Sales & Marketing Europe in der Doppelfunktion als Division Manager Product & Marketing sowie Sales Manager France beschäftigt.

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter