BusinessPartner PBS

Landré heißt künftig Hamelin Paperbrands

Ab dem 1. Juni 2008 ändert die Landré GmbH mit Sitz in Gronau ihren Namen in Hamelin Paperbrands GmbH, teilt die Landré-Geschäftsführung in einem offiziellen Schreiben an die Geschäftspartner mit.

Grund dieser Maßnahme seien die Außendarstellungen der Marken, insbesondere der Landré-Marke "Oxford" und die organisatorische Zuordnung zur Books & Pads Division der Groupe Hamelin. Bei der Umfirmierung handele es sich um eine reine Namensänderung ohne Änderung der Rechtspersönlichkeit, heißt es weiter.

Kontakt: www.landre.de

Verwandte Themen
Aki-Vertriebsdirektor Markus Schmidt
Markus Schmidt ist neuer Aki-Vertriebsdirektor weiter
Jacqueline Fechner, Managing Director von Xerox Deutschland, gemeinsam mit dem neuen Team Jansen-Geschäftsführer Ingo Retzmann
Xerox-Geschäftsführer Ingo Retzmann wechselt zu Team Jansen weiter
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber
Stempel-Hersteller Colop zielt nach Asien weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter