BusinessPartner PBS

Elo ECM-Tour: Ein Fachkongress auf Reisen

Elo Digital Office informiert bei seiner ECM-Tour im Juni und Juli wieder auf regionalen Fachkongressen über das Thema Enterprise-Content-Management (ECM).

Dabei stehen die eintägigen Fachkongresse unter dem Leitsatz „Geschäftsprozesse erfolgreich gestalten“. Vor Ort erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte rund um ECM und seine Teilgebiete Dokumenten-Management, Archivierung und Workflow. Neben den Elo ECM-Experten vermitteln Referenzkunden und Business-Partner Neues und Bewährtes.

In diesem Jahr stehen Mobility, Cloud Computing und Shareconomy im Mittelpunkt der Kongressreihe. Die Auftaktveranstaltung findet am 6. Juni in Potsdam statt. Am 12. Juni geht es nach Hannover, am 19. Juni nach Jena und am 26. Juni nach Darmstadt. Am 3. Juli macht die Tour dann Station in Neuss, am 10. Juli in Tuttlingen und am 17. Juli zum Abschluss in München. Einen wertvollen Einblick in die Praxis mit ECM bieten die Referenzkunden. Sie berichten über ihre speziellen Problemstellungen, die Herangehensweise mit Elo sowie die von den Elo Business-Partnern implementierten Lösungen.

Ein weiterer Schwerpunkt befasst sich mit den gesetzlichen Vorgaben der elektronischen Archivierung und digitalen Betriebsprüfung: Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein referiert unterhaltsam und spannend über die Anforderungen in den Unternehmen in Bezug auf steuerrechtliche Aspekte der Informationsverwaltung. Lösungen ‚hautnah erleben’ können die Teilnehmer an verschiedenen Ständen der Elo-Technologiepartner im Ausstellerbereich. Dort präsentieren sich Brother, Epson, Fast LTA, Hewlett Packard, Panasonic und Plustek.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine rechtzeitige Anmeldung erwünscht. Weitere Informationen zu den Veranstaltungsorten und zur Agenda stehen auf www.elo.com/ecmtour bereit.

Kontakt: www.elo.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter