BusinessPartner PBS
Ceka startete in Berlin seine Eventreihe büroinnovationsforum (Foto: Beate Wätzel)
Ceka startete in Berlin seine Eventreihe büroinnovationsforum (Foto: Beate Wätzel)

Büromöbel: Ceka startet mit Veranstaltungsreihe

Mit dem 1. büroinnovationsforum Ende April in Berlin hat der Büromöbelhersteller Ceka den Startschuss für eine Veranstaltungsreihe gegeben, die das Unternehmen im Orgatec-Jahr durchführt.

Hauptinitiator Alexander Töppel von Ceka konnte Vertreter namhafter Unternehmen als Referenten gewinnen, die anhand von Fallstudien und unter dem Motto „Darf Büroarbeit auch Spaß machen?“ aus der Praxis berichteten. Das Fachpublikum aus Architekten, Planern und Facility Managern beteiligte sich rege an der Diskussion zu den vorgestellten Produktneuheiten „light4it“ und „TrolleyC“. Die nächsten Stationen im Rahmen der Veranstaltungsreihe sind am 9. Juni in Meerbusch und am 7. Juli in Hamburg geplant.

Kontakt: www.ceka.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter