BusinessPartner PBS
Ceka startete in Berlin seine Eventreihe büroinnovationsforum (Foto: Beate Wätzel)
Ceka startete in Berlin seine Eventreihe büroinnovationsforum (Foto: Beate Wätzel)

Büromöbel: Ceka startet mit Veranstaltungsreihe

Mit dem 1. büroinnovationsforum Ende April in Berlin hat der Büromöbelhersteller Ceka den Startschuss für eine Veranstaltungsreihe gegeben, die das Unternehmen im Orgatec-Jahr durchführt.

Hauptinitiator Alexander Töppel von Ceka konnte Vertreter namhafter Unternehmen als Referenten gewinnen, die anhand von Fallstudien und unter dem Motto „Darf Büroarbeit auch Spaß machen?“ aus der Praxis berichteten. Das Fachpublikum aus Architekten, Planern und Facility Managern beteiligte sich rege an der Diskussion zu den vorgestellten Produktneuheiten „light4it“ und „TrolleyC“. Die nächsten Stationen im Rahmen der Veranstaltungsreihe sind am 9. Juni in Meerbusch und am 7. Juli in Hamburg geplant.

Kontakt: www.ceka.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter