BusinessPartner PBS

Lorbeer und Wiesner-Hager kooperieren

Das oberösterreichische Unternehmen Wiesner Hager (350 Mitarbeiter) und das süddeutsche Unternehmen Lorbeer (100 Mitarbeiter) wollen mit der Zusammenarbeit ihre Wettbewerbsposition stärken.

Markus Wiesner, geschäftsführender Gesellschafter von Wiesner-Hager und Klaus Ziegler, geschäftsführender Gesellschafter von Lorbeer Büromöbel.
Markus Wiesner, geschäftsführender Gesellschafter von Wiesner-Hager und Klaus Ziegler, geschäftsführender Gesellschafter von Lorbeer Büromöbel.

Wiesner-Hager legte seinen bisherigen Fokus auf Bürostühle und Kommunikationseinrichtung. Im klassischen Büromöbelbereich war man bisher als Nischenanbieter aktiv. Lorbeer legt den Fokus auf Büroarbeitsplätze: „Diese einmalige Konstellation komplementärer Produktsortimente bildet den Grundstein für die Zusammenarbeit der beiden weiterhin selbstständig geführten Unternehmen“ zeigt sich Markus Wiesner, geschäftsführender Gesellschafter von Wiesner-Hager vom Erfolg der Allianz überzeugt. Lorbeer verstärkt durch den Zugriff auf das Wiesner-Hager-Vertriebsnetz in Deutschland und Österreich seine eigenen Vertriebskapazitäten. Wiesner-Hager wird zum wettbewerbsfähigen Vollsortimenter durch die Hereinnahme der Büromöbel von Lorbeer. Ein weiteres Ziel stelle für beide Unternehmen die Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit durch die schrittweise Nutzung von Synergien dar – vom Vertrieb über die Fertigung bis zur Beschaffung und Logistik.

Kontakt: www.lorbeer.com, www.wiesner-hager.com

Verwandte Themen
DocuWare, Anbieter von Cloud-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow, und Skirennläuferin Lena Dürr haben ihre Partnerschaft verlängert.
DocuWare ist erneut Hauptsponsor der Skirennläuferin Lena Dürr weiter
Um die Nachfrage nach „P-touch“-Geräten nach oben zu treiben, geht Brother wieder mit einer TV-Kampagne für seine Beschriftungsgeräte auf Sendung.
Brother startet TV-Kampagne für „P-touch“ weiter
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter