BusinessPartner PBS

Infotec-Service ab August aus Hannover

Ab Anfang August soll das Endkundengeschäft des Produktionsdruck-Spezialisten Infotec Deutschland vollständig in die Ricoh Deutschland GmbH eingegliedert werden.

Service, Support, Belieferung und Abrechnung werden dann von der neu gebildeten „Production Printing Business Group“ von der Ricoh-Hauptverwaltung in Hannover weitergeführt. Ein Teil der Infotec-Mitarbeiter werde auch zukünftig die bisherigen Infotec-Kunden weiterbetreuen. Ziel der Eingliederung sei es, durch eine einheitliche Management-Struktur und einheitliche Geschäftsprodukte Geschäftsabläufe und Kundenservice zu verbessern. Infotec gehört bereits seit 2007 zu Ricoh Europe.

www.ricoh.de, www.infotec-international.net

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter