BusinessPartner PBS

Grethe und Zpevak verlassen Konica Minolta

Thomas Grethe scheidet als Managing Director aus der Konica Minolta Printing Solutions Deutschland GmbH auf eigenen Wunsch aus.

„Da nach der Übernahme der Gesellschafteranteile der Konica Minolta Printing Solutions durch die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH nunmehr die Weichen für eine gemeinsame Organisation mit Sitz in Langenhagen gestellt sind, habe ich unseren neuen Gesellschafter darum gebeten, mich als Geschäftsführer der Konica Minolta Printing Solutions abzuberufen“, erklärte Grethe, der die Integration der Printing Solutions in die Business Solutions gefördert und vorangetrieben hat.

Ebenso wird Martin Zpevak, Director Reseller Sales bei Konica Minolta Printing Solutions das Unternehmen verlassen.

Oliver Herbrich, bis dato Director Volume Sales bei Konica Minolta Printing Solutions, wird für die gesamte Printer-Division bei Konica Minolta verantwortlich zeichnen. In dieser Funktion wird er an Günther Schnitzler, Director bei Konica Minolta Business Solutions direkt berichten.

Kontakt: www.konicaminolta.de

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter