BusinessPartner PBS

Grethe und Zpevak verlassen Konica Minolta

Thomas Grethe scheidet als Managing Director aus der Konica Minolta Printing Solutions Deutschland GmbH auf eigenen Wunsch aus.

„Da nach der Übernahme der Gesellschafteranteile der Konica Minolta Printing Solutions durch die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH nunmehr die Weichen für eine gemeinsame Organisation mit Sitz in Langenhagen gestellt sind, habe ich unseren neuen Gesellschafter darum gebeten, mich als Geschäftsführer der Konica Minolta Printing Solutions abzuberufen“, erklärte Grethe, der die Integration der Printing Solutions in die Business Solutions gefördert und vorangetrieben hat.

Ebenso wird Martin Zpevak, Director Reseller Sales bei Konica Minolta Printing Solutions das Unternehmen verlassen.

Oliver Herbrich, bis dato Director Volume Sales bei Konica Minolta Printing Solutions, wird für die gesamte Printer-Division bei Konica Minolta verantwortlich zeichnen. In dieser Funktion wird er an Günther Schnitzler, Director bei Konica Minolta Business Solutions direkt berichten.

Kontakt: www.konicaminolta.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter