BusinessPartner PBS

Canon baut Vertriebsnetzwerk weiter aus

Mit den Fachhandelsunternehmen H. aus der Fünten, Rouette Eßer und Büro-Musterhaus Prickartz als neue unabhängige Canon Business Center (CBC) hat der Hersteller sein Vertriebsnetzwerk in Deutschland weiter ausgebaut.

Im vergangenen Jahr kündigte das Krefelder Unternehmen an, unabhängige CBC ohne eine Beteiligung zu gründen. Mittlerweile zählen insgesamt sieben Firmen zu den sogenannten

 

 

 

 

 

 

„CBC Authorised Centern". Bis spätestens Ende 2011 soll sich die Zahl auf insgesamt zehn CBC-Partner erhöhen.

Als Canon Solution Partner und Netzwerkspezialist betreut H. aus der Fünten in Mülheim an der Ruhr seine Geschäftskunden seit 1954 und verfügt über Erfahrung in der Bürokommunikation und im IT-Dienstleistungsbereich. H. aus der Fünten ist seit über 26 Jahren Canon-Partner. Zurzeit akkreditiert sich das Unternehmen zum „Production Print Partner".

Das Dürener Unternehmen Rouette Eßer und Büro-Musterhaus Prickartz in Achen sind Spezialisten im Bereich Druck- und Kopiersysteme, Büroeinrichtungen und -bedarf. Logistik und Service zählen zu den Stärken der Unternehmen. Rouette Eßer und Prickartz sind seit über 36 Jahren Canon Partner und stehen kurz vor der Akkreditierung zum „Production Print Partner".

Ralf Richter, Sales Manager Canon Partner Channel bei Canon Deutschland: „Wir freuen uns, dass wir im Rahmen der strategischen Partnerschaft und damit verbunden durch das Bekenntnis der Partner zum ausschließlichen Vertrieb von Canon Drucksystemen nun noch enger mit beiden Firmen zusammenarbeiten werden. Auf der anderen Seite werden sie Teil eines starken CBC-Netzwerks. Wir helfen Ihnen bei ihrer Geschäftsentwicklung und unterstützen sie bei der Generierung neuer Geschäftskontakte. Beide Seiten profitieren von dieser Kooperation."

Kontakt: www.canon.de, www.fuenten.de, www.rouette-ehser.de, www.prickartz.de

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter