BusinessPartner PBS

TV-Kampagne für Oxford gestartet

Seit Ende der vergangenen Woche läuft die großangelegte Werbekampagne für Oxford-Schulhefte in zielgruppenrelevanten Sendern wie Pro Sieben, Kabeleins, RTL II, Viva und Nick.

Im Kampagne-Zeitraum bis Anfang September sind knapp 500 TV-Spots terminiert. Im Mittelpunkt stehen die drei Hauptzielgruppen „Erwachsene 14 bis 25 Jahre“ (4,57 Millionen junge Leute werden erreicht), „Haushaltsführende mit Kindern zwischen sechs und 13 Jahren“ (2,28 Millionen Personen) und „Haushaltsführende mit Kindern zwischen 14 und 19 Jahren“ (1,56 Millionen Personen). Insgesamt werden mit den Spots mehr als 30 Millionen Kontakte generiert, davon alleine 16,56 Millionen in der Kernzielgruppe „junge Leute“. Eine Fortführung der Kampagne ist angedacht.

Kontakt: www.my-oxford.de

Verwandte Themen
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter