BusinessPartner PBS

Durable steigt in Leuchtenmarkt ein

Der Iserlohner Büroartikelspezialist Durable hat mit einem eigenen Messestand auf der Orgatec und den beiden gestrigen Kunden- und Presseveranstaltungen in Köln den Einstieg in den Leuchtenmarkt angekündigt.

Beim neuen Leuchtenprogramm unter der Marke Luctra werden die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über den positiven Einfluss von Tageslicht auf den menschlichen Organismus umgesetzt, wie Durable-Chef Horst-Werner Maier-Hunke erläuterte. Die kalt- und warmweißen LED der Leuchten bringen mit ihrer hohen Beleuchtungsstärke von bis zu 1000 lux, der gleichmäßigen Lichtverteilung und einem extrem breiten Farbspektrum nahezu Tageslichtqualität an den Arbeitsplatz. Durable will sich mit dem neuen Sortiment neue Märkte mit interessanten Umsatzpotenzialen erschließen, da dem Segment biologisch wirksamer Beleuchtung eine starke Expansion prognostiziert wird. Neben den Zielgruppen der Office-Verwender, Einkaufsverantwortlichen und Facility Manager richtet sich das neue Portfolio insbesondere an das Personalmanagement und die Organisationsentwicklung sowie an Architekten, Inneneinrichter und Designer. Das neue Programm wird in Deutschland gefertigt und soll damit unter dem Signet Made in Germany angeboten werden. Laut Maier-Hunke wird derzeit dafür eine eigene Fertigung aufgebaut.

Kontakt: www.durable.de, www.luctra.de

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter